Abnehmtipps für zwischendurch – ein Überblick

Die Fitnessstudios sind voll, gesunde Ernährung wird überall angepriesen und dennoch gibt es noch viele Menschen, die abnehmen möchten. Häufig scheitert es nicht am Wissen, sondern an der Umsetzung. In diesem Artikel erfahren Sie ein paar konkrete Tipps, wie Sie Ihr Leben ändern und ein paar Kilos abnehmen können.

Gesunde Ernährung

Mit der richtigen Diät verlieren Sie innerhalb weniger Wochen mehrere Kilos. Doch das ist nicht der Sinn und Zweck. Viel wichtiger ist es, dass Sie langfristig Gewicht verlieren. Das heißt, dass die Reduktion des Gewichts nicht aufgrund von mangelnden Kalorien oder einer einseitigen Diät passieren soll, sondern durch eine bewusste Umstellung der Kost.

Jeder fitte Mensch braucht Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, Nüsse und Samen und Hülsenfrüchte. Tierische Produkte können auch in Maßen gegessen werden. Vor allem aber sollten zucker- und fetthaltige Speisen vermieden werden. Schnelle Fastfood-Gerichte aus der Dose oder der Plastikverpackung sind genauso No-Gos wie Süßigkeiten.

Das ist auch interessant: https://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gesundessen/ueberraschende-erkenntnisse-was-unser-koerpergewicht-tatsaechlich-bestimmt_id_7775509.html.

Selbst machen statt kaufen

Wer Appetit auf solche Sachen hat, der kann sie selbst machen. Hier können Sie statt weißem Zucker und viel Fett auf Alternativen (wie beispielsweise Kokosblütenzucker, Honig, Agavendicksaft oder Datteln) zurückgreifen. Wichtig ist, dass Sie regelmäßig essen und Obst und Gemüse als Snacks einbauen.

Vorkochen statt Essen aus der Mensa

In diesem Zusammenhang ist wichtig, dass Sie das Essen selbst zubereiten – nur so wissen Sie was drinnen ist.

Gut kauen

Wer sich Zeit beim Essen lässt und gut kaut, der wird automatisch weniger essen. Dadurch sparen Sie sich unnötige Kalorien.

Viel Wasser trinken

Personen, die ausreichend Wasser trinken, bringen ihren Kreislauf in Schwung und tun ihm etwas Gutes. So fühlen Sie sich gut und gut hydriert. Vor allem aktive Menschen brauchen viel Wasser. Mehr zum Thema Schwimmen lesen Interessierte hier: https://www.fitado.de/schwimmen-fur-fitness-ein-grosartiges-training-ohne-fitnessstudio/.

Alternative Methoden

Wenn das Abnehmen überhaupt nicht klappt, sollten Sie mit einem Coach oder einem Ernährungsberater sprechen. Häufig übersieht man Kleinigkeiten. Auch Abnehmen mit Hypnose kann funktionieren. In einigen Fällen stecken auch psychische Probleme hinter dem Problem.